Managementseminare oder überzeugendes Auftreten in Siegen

 

Seien Sie herzlich gegrüßt bei Ihrem Weiterbildungspartner im Bereich Führung. Hier finden Sie alles für Ihre Weiterbildung als Führungskraft: von offenen Seminaren über Inhousetrainings bis hin zu intensiven Einzelcoaching und Keynote-Speakern. Als Führungstrainer und Weiterbildungsexperten (Vertrieb, Dialog, lockerer Smalltalk, Führungsinstrumente, Kommunikationsschulung, Managementseminare) werden wir gerne für Sie tätig. In Siegen oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer für ein Coaching, Training oder Seminar wünschen.

 

 


Individualcoaching, Seminare und Schulungen

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Siegen.

Übersicht zu firmeninternen Trainings und Workshops

 

 

 

 

Erfolgreich als Führungskraft
Rollen der Führungskraft: „Die ganze Welt ist eine Bühne und alle Frau'n und Männer, bloße Spieler” lautet ein berühmtes Zitat von Shakespeare. Die Anforderungen an Sie als Führungskraft sind vielfältig und geprägt von einem ständigen Rollenwechsel. Je bewusster Sie sich Ihrer unterschiedlichen Rollen sind, desto besser können Sie Ihre Stärken und Schwächen identifizieren und die einzelnen Rollen ausbauen. - Moderator: Fördert Motivation, kommuniziert, vermittelt bei Konflikten. - Vorgesetzter: Plant, setzt Ziele, organisiert, kontrolliert, diszipliniert. - Fachmann: Vermittelt Fachkenntnisse, sorgt für Effizienz und Effektivität. - Coach: Fördert und fordert. Berät, reflektiert, gibt Feedback. - Unternehmer: Formuliert Visionen, beobachtet den Markt und die Wettbewerber, vertritt nach außen. - Mitarbeiter: Erfüllt seinerseits Vorgaben.
weitere Tipps ...

 

Führungsstärke ausstrahlen
Präsenz in Meetings: Das Meeting läuft jetzt schon zwei Stunden, und wie üblich reden nur drei Leute: Mühlmann, der ewige Selbstdarsteller, Frau Heinrich, die ehrgeizige PR-Frau, und natürlich der Chef. Klar, Sie hätten auch einiges zu sagen – nur kommen Sie irgendwie nie dazu. Wie werden Sie in Meetings endlich präsenter? Wer im Meeting zu lange wartet, fühlt sich rasch abgehängt. Bringen Sie daher möglichst schnell einen ersten Beitrag, der keineswegs brillant sein muss. So gehören Sie von Anfang an dazu und werden in die Blickkontakte einbezogen. - Konzentrieren Sie sich auf die Situation, die Menschen im Raum, das Gespräch. Schweifen Sie nicht mit den Gedanken ab, sonst hinken Sie dem Gespräch hinterher. - Wichtig ist, dass Sie sich nicht auf unnütze Gedanken konzentrieren, die Ihnen aus Furcht vor einer Blamage durch den Kopf schießen. - Legen Sie sich Standardeinstiege zurecht, zum Beispiel: „Ich möchte hier anknüpfen“ oder: „Zu diesem Punkt habe ich auch noch einen Aspekt.“ - Äußern Sie Ideen oder Einwände zeitnah und spontan. Wenn Sie zu lange zögern, wendet sich das Gespräch neuen Themen zu.
weitere Tipps ...

 

Starke Verhandlungen führen
Sachzwänge Sogenannte Sachzwänge werden in Verhandlungen oft dazu herangezogen, eine Wand aufzubauen, die mit Argumenten nicht zum Einsturz gebracht werden kann. Mit Sachzwängen sind Rahmenbedingungen gemeint, die vermeintlich nicht geändert werden können und denen man die Verhandlungsergebnisse unterzuordnen hat. Wie sollte man reagieren, wenn Sachzwänge ins Feld geführt werden? Es gibt zwei Erscheinungsformen der Sachzwänge: - Ihr Gegenüber sagt: „In Anbetracht der schwierigen Gesamtsituation gibt es keine sinnvolle Alternative zu unserem Vorschlag,…“, um seine Position festzumauern oder - die Aussage lautet: „Ich würde Ihnen gerne mehr Zugeständnisse machen, aber unsere Unternehmensführung lässt das auf keinen Fall zu.“ Damit soll erreicht werden, dass Sie persönlich mehr Verständnis für seine Argumente entwickeln, da Ihr Partner gar nicht anders handeln kann, um sein Gesicht vor seinem Vorgesetzten nicht zu verlieren. Tipp: Eine hypothetische Frage („Mal angenommen, die Zwänge wären nicht da,…?”) kann Denkräume öffnen.
weitere Tipps ...

 

 

Kurse, Coaching und Seminare unserer Führungstrainer

Erfahren Sie hier mehr über unsere Führungsseminare und Coachings. Nicht nur Managementseminare, sondern Telesales, Trainer, Telefonmarketing, Seminar, Telefonschulungen oder Telefonkurse sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Siegen oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Workshops für Führungskräfte

 

Unsere Trainer-Übersicht zu Kursen und Seminaren

Erfahren Sie hier mehr über unsere Seminare für alle, die etwas zu sagen haben. Nicht nur Managementseminare, sondern Vertriebsplanung, Kundennutzen, Supervisor, Verkaufsseminar, Verkaufsstrategien oder Kundenbindung sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Siegen oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Kurse für einen starken Auftritt

 


Seminare in Siegen

Ob bei Ihnen vor Ort oder in unseren Räumlichkeiten; ob Gruppenseminare oder Vortrag: wir machen es für Sie möglich. Unser professionelles und erfahrenes Team qualifizierter Führungscoaches stimmt die Inhalte direkt mit Ihnen ab, und ermöglicht so eine Weiterbildung ganz auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt. Auch der Bezug zur Praxis gerät dabei selbstverständlich nicht zu kurz. Sie sind interessiert oder haben noch Fragen? Rufen Sie unser Führungstrainerteam doch einfach an. Gerne können Sie auch unser Online-Formular nutzen, wir werden uns dann umgehend mit Informationen zu Führungstrainings bei Ihnen melden.

unsere Referenzen ...

 

Zeit- und Selbstmanagement

Offene Türen: Gern gesehen: immer eine offene Tür und somit immer Ansprechpartner für Kollegen. Aber können Sie sich einen Chirurgen vorstellen, der während einer Operation mal kurz von einem Kollegen angesprochen wird? Oder ein Anwalt, der mitten in einem Prozess mit einem Kollegen plaudert? Schluss mit der offenen Tür. Niemand muss immer und für jeden ansprechbar sein. Persönliche Sperrzeiten helfen. Eine geschlossene Türe hält auch die Kollegen eher davon ab, „nur mal kurz vorbeizuschauen“. Haben Sie wirklich die Pflicht, stets verfügbar zu sein?

 

 

 

... r Schlagfertigkeit, bei dem wir auch schon einige Möglichkeiten und Schwierigkeiten in der Anwendung von Zitaten besprochen haben, geht es nun darum, zu zeigen, wie Zitate und Anekdoten Ihnen konkret zu mehr Schlagfertigkeit verhelfen können. Lassen Sie uns dieses Kapitel mit einer kleinen Geschichte beginnen: Im Haus neben unserem Büro arbeitet offensichtlich eine Frau namens Heidi. Sie ist mir und meinen Mitarbeitern zwar gänzlich unbekannt, aber wir wissen, dass sie eine Kollegin hat, die sie mehrmals in der Woche besucht. Woher wir das wissen? Nun, Heidis Kollegin steht mindestens dreimal die Woche am Straßenrand und ruft aus voller Kehle (Heidi scheint im obersten Stockwerk zu arbeiten) nach Heidi. Sämtliche Mitarbeiter im Büro waren bereits ziemlich genervt und schimpf ...

 

(Führungs-Impulse. Publikationen unserer Führungstrainer zu Telefonkurs, Telefonzentrale, Teamleitung oder Gesprächsinhalte)

 


Übersicht zum Führungstraining

Erfahren Sie mehr über unser Angebot zu Seminaren, Trainings und Workshops. Denn unser Ziel ist es, Ihnen als Trainer und Coaches zur Seite zu stehen.

 

Z

Download Informationen zum
Führungstraining als pdf

 

Offene Seminare

Firmeninterne Seminare und Workshops finden meist direkt beim Kunden vor Ort statt - in Siegen oder am Ort Ihrer Wahl. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Zu Themen wie Rhetorik, Kommunikation, Verkauf, Kundenorientierung, Präsentieren und mehr. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Übersicht zu Trainingsthemen

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Siegen. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Einzelhandelsseminar, Angebot, Beschwerdesicherheit, Inhouseseminar, Selbstmotivation, Workshop, Gebietsmanagement
  • Führung: Zielkontrolle, Selbstmotivation, Selbstmotivation, Teambildung, Persönlichkeitsanalyse, Gruppenmotivation

  • Rhetorik: Parlieren, Rhetorikseminare, Kommunikationsworkshop, Rhetorikworkshop, Hinterfragen, Kommunizieren
  • Messeauftritte: Messeauftritt, Fachmesse, Publikumsmesse, Messetrainings, Messetraining, Messevorbereitung
  • Telefon: Testanrufe, Gesprächstechniken, Kommunikation, Telefonverkäufer, Gesprächsentgegennahme, Telefon
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Mitarbeiter motivieren

Gesprächsentgegennahme, Verkaufsfortbildung, Rhetorikseminar, Führungskräfteseminar, Managementseminare, lockerer Smalltalk. Und vor allem: Mitarbeitermotivation!
mehr erfahren ...