Managerschulung oder Zieldefinition in Jena

 

Sie interessieren sich für Seminare im Bereich Führung? Sie möchten sich über Selbstorganisationstechniken oder das Thema Delegation informieren? Dann sind Sie bei uns als qualifiziertem Trainings- und Seminaranbieter für Führungskräfte richtig! Als Führungstrainer und Weiterbildungsexperten (Telefonzentrale, Begrüßung, Verkaufsituationen, Trainer, Fragetechniken, Managerschulung) werden wir gerne für Sie tätig. In Jena oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer für ein Coaching, Training oder Seminar wünschen.

 

 


Individualcoaching, Seminare und Schulungen

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Jena.

Übersicht zu firmeninternen Trainings und Workshops

 

 

 

 

Erfolgreich als Führungskraft
Überbringer sein: Von Zeit zu Zeit wünschen sich manche, kein Chef zu sein. Nämlich dann, wenn es darum geht, Entscheidungen der Geschäftsführung zu vertreten. Denn nicht alle davon sind angenehm. Was sollten Sie beachten, wenn Sie unliebsame Argumente und Entscheidungen von oben an Ihr Team weitergeben sollen? So vertreten Sie die Argumente der Geschäftsführung: - Machen Sie Ihren Chef nicht zum Monster: Ihre Vorgesetzten sind weder Diktatoren noch Sonnenkönige. Auch sie werden mit Zwängen konfrontiert, die sie häufig selber nur ungern weitergeben. - Für manche Entscheidungen gibt es einfach keine Erklärungen. Tragen Sie diese daher einfach vor. Punkt. - Niemand kann von Ihnen verlangen, den Roboter zu spielen. Daher ist es Ihnen durchaus erlaubt, Ihr Bedauern auszudrücken. - Oft hätten Sie die passende Erklärung für eine Entscheidung parat. Nur ist diese vertraulich. Sagen Sie genau das. Und kein Wort mehr.
weitere Tipps ...

 

Führungsstärke ausstrahlen
Nein sagen: „Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich in offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: Nein“. Zeigen Sie frei nach Kurt Tucholsky also Stärke und lernen Sie es, „Nein“ zu sagen. Oft ist es der Weg des geringsten Widerstands, freundlich zu nicken. Doch ein selbstbewusstes „Nein“ verschafft Ihnen Respekt und macht Sie zufriedener. - Wichtig ist, das „Nein“ tatsächlich auszusprechen und bei Bedarf zu begründen. - Bleiben Sie sachlich und fair statt zu schmollen. - Manchmal wird Ihr Gegenüber wenig erfreut von Ihrem „Nein“ sein und Ihnen ein schlechtes Gewissen einreden wollen. Lassen Sie sich nicht manipulieren! - Beim Neinsagen ist Konsequenz wichtig. Wer sich immer überreden lässt, wirkt wenig selbstbewusst. - Wo ein stoisches „Nein“ zu unhöflich wirkt, können Sie auf Floskeln zurückgreifen: „Danke, ich möchte das wirklich nicht“, „Ich kann das leider nicht tun“, „Ich kann Ihnen wirklich nicht helfen“, „Es tut mir leid, aber…“
weitere Tipps ...

 

Starke Verhandlungen führen
Persönliche Vorbereitung „Die Zwillingsschwester des Erfolges ist die gute Vorbereitung.“ Anders gesagt: Je besser Sie vorbereitet sind, desto erfolgreicher wird Ihre Verhandlung verlaufen. Das bedeutet: Definieren Sie vor einer Verhandlungssituation zunächst die Ziele, die Sie erreichen wollen. Darauf stimmen Sie dann die inhaltliche und strategische Vorgehensweise ab. Formulieren Sie Ihre Ziele schriftlich vor der Verhandlung. Dabei sollten Sie unbedingt auf eine positive Formulierung achten. - Klären Sie, welche Ziele Sie erreichen wollen, und notieren Sie die Antwort schriftlich. - Klären Sie, was zum Erreichen des Zieles unternommen werden muss. - Überlegen Sie, ob das Ziel überhaupt erreichbar ist. - Klären Sie im Vorfeld Ihre Verhandlungsgrenzen, über die Sie nicht gehen möchten.
weitere Tipps ...

 

 

Kurse, Coaching und Seminare unserer Führungstrainer

Erfahren Sie hier mehr über unsere Führungsseminare und Coachings. Nicht nur Managerschulung, sondern Anrufbeantworter, Beschwerdemanagement, Hotline, Kundenorientierung, Customer-Care-Center oder Telemarketing sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Jena oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Workshops für Führungskräfte

 

Unsere Trainer-Übersicht zu Kursen und Seminaren

Erfahren Sie hier mehr über unsere Seminare für alle, die etwas zu sagen haben. Nicht nur Managerschulung, sondern Präsentationsverhalten, Angebot, Einzelhandelsworkshop, Kundentypologie, Verkäufertraining oder Vertriebsplanung sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Jena oder am Ort Ihrer Wahl.
Seminare und Kurse für einen starken Auftritt

 


Seminare in Jena

Unser erfahrenes Trainerteam bietet Ihnen Seminare von der Inhouseschulung bis zum Impulsvortrag. Dabei gehen wir in den Inhalten ganz auf Ihre speziellen Bedürfnisse ein und stellen jederzeit den direkten Bezug zur Praxis her. Ein Führungstraining von dem Sie auch nach der Schulung profitieren. So können wir Ihnen eine hohe Lerneffizienz und ein erfolgreiches Training garantieren. Informieren Sie sich über unser umfangreiches Seminarangebot, nutzen Sie unser Online-Formular zum Thema Führung oder rufen Sie uns direkt an. Wir würden uns freuen, Sie individuell und umfassend beraten und coachen zu können.

unsere Referenzen ...

 

Zeit- und Selbstmanagement

Biorhythmus: Nicht zu jeder Zeit sind Sie gleich leistungsfähig. Finden Sie Ihren persönlichen Tagesrhythmus! Denken Sie bei Ihrer Planung daran, wann Sie Ihr Leistungshoch haben. Die Leistungskurve ist zwar bei jedem Menschen individuell anders ausgeprägt, aber die grundsätzlichen Tendenzen sind dieselben. Erfahrungsgemäß zeigt der Biorhythmus bei allen Menschen am Vormittag ein Hoch, am frühen Nachmittag ein Tief. Wann Sie am besten arbeiten können („Morgenmensch” oder „Abendmensch”), müssen Sie selbst durch Beobachtung herausfinden. Die Hoch-Zeiten reservieren Sie für Ihre Hauptaufgaben, in den Tiefphasen lassen sich gut Routineaufgaben erledigen. Tipp: Finden Sie heraus, wann Sie besonders kreativ sind und verteidigen Sie diesen Zeitraum.

 

 

 

... ller Gewalt niederzuzwingen und um jeden Preis als der Siegreiche aus dem Schlagabtausch hervorzugehen. Was zählt, ist, das richtige Wort zur rechten Zeit parat zu haben, als Persönlichkeit durch geistige Beweglichkeit zu glänzen. Schlagfertigkeit bringt frischen Wind in die Sache. Schlagfertigkeit bedeutet, einen souveränen Auftritt zu haben und sich Raum zu verschaffen. Raum für Ihre Kreativität und Spontaneität. Schlagfertigkeit hilft Ihnen, Angriffe elegant und mit Esprit abzuwehren, Ihre Kommunikation farbiger zu gestalten, ja sogar andere Menschen zu begeistern. Und: Schlagfertigkeit darf, ja soll sogar Spaß machen! Wer schlagfertig ist, begibt sich nicht mehr ins wilde Kampfgetümmel, sondern eher in einen sportlichen Wettstreit. Können Sie sich vorstellen, dass es anr ...

 

(Führungs-Impulse. Publikationen unserer Führungstrainer zu Seminarveranstalter, Vertriebscoaching, Verkaufsfortbildung oder Rollenfindung)

 


Übersicht zum Führungstraining

Erfahren Sie mehr über unser Angebot zu Seminaren, Trainings und Workshops. Denn unser Ziel ist es, Ihnen als Trainer und Coaches zur Seite zu stehen.

 

Z

Download Informationen zum
Führungstraining als pdf

 

Offene Seminare

Firmeninterne Seminare und Workshops finden meist direkt beim Kunden vor Ort statt - in Jena oder am Ort Ihrer Wahl. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Zu Themen wie Rhetorik, Kommunikation, Verkauf, Kundenorientierung, Präsentieren und mehr. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Übersicht zu Trainingsthemen

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Jena. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Fortbildung, Weiterbildungsanbieter, Grundlagentraining, Vekaufsverhalten, Verkaufskompetenz, Kundenzufriedenheit, Konditionenmanagement
  • Führung: Zieldefinition, Kommunikationsmanagement, Motivation, Teambildung, Mitarbeitergespräche, Rollenfindung

  • Rhetorik: Stimmtraining, sich durchsetzen, Fragetechnik, Briefe schreiben, interne Kommunikation, Rhetorikkurs
  • Messeauftritte: Publikumsmessen, Messetraining, Leads, Messetrainer, Überzeugen am Messestand, Messetraining
  • Telefon: Anrufer, Outbound, Begrüßung, Gesprächsentgegennahme, Kundenservice, Kaltakquise
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Mitarbeiter motivieren

Führungsgrundsätze, Kommunikationsregeln, Beschwerdemanagement, Beschwerden, Managerschulung, entgegennehmen. Und vor allem: Mitarbeitermotivation!
mehr erfahren ...